Unsere Lieferanten

Belcolor AG
Cabana AG
Bienna Interfloor SA

Laminat

Laminatfussböden sind pflegeleicht. Sie imitieren das Aussehen eines hochwertigen Bodenbelages wie zum Beispiel Parkett, bestehen allerdings aus einer preiswerten Trägerschicht. Diese ist mit einer dünnen Dekorschicht verziert und versiegelt. Laminatböden sind verglichen mit Parkett oder anderen Böden preiswert und leicht zu verlegen.

Unzählige Ausführungen

Doch Laminat ist längst nicht mehr nur die solide und praktische Alternative für Parkett. Die Hersteller haben den Laminat mit kreativen Weiterentwicklungen zu einem echten Hingucker gemacht. Ob Marmor-Imitationen, Fantasie-Impressionen in Pastell oder lebendig bunt – mit Laminat ist fast alles möglich.

Vielseitig einsetzbarer Laminat

Laminatfussböden sind in verschiedenen Paneelstärken und mit unterschiedlicher Abriebfestigkeit erhältlich. Preiswertere Laminate sind relativ dünn, haben ein einfaches Dekor und sind empfindlicher gegen Abrieb und Feuchtigkeit. Dies zeigt sich insbesondere in den Stosskanten zwischen zwei Paneelen. Hochwertige Laminate hingegen imitieren mit Strukturprägungen, welche die gemaserte Holzoberfläche nachbilden, und V-Fugen zwischen den Paneelen sehr realistisch das Aussehen eines echten Parkettbodens. Aufwendige Oberflächenversiegelungen ermöglichen es, den Laminatboden auch für hochbelastete Fussböden einzusetzen – wie zum Beispiel in Diskotheken.

Den richtigen Laminat finden

Welcher Laminat für Ihren Verwendungszweck der richtige ist, hängt von vielen Faktoren ab. Gerne helfen wir Ihnen dabei, den Laminat zu finden, der Ihren Anforderungen entspricht. Kontaktieren Sie uns für eine Beratung bei Ihnen vor Ort oder besuchen Sie unseren Showroom in Oberegg.